pexels-michael-steinberg-321452.jpg

EXKLUSIVE FIRMENPRODUKTE

Logo_schreflberatung.png

Um ein Unternehmen erfolgreich managen zu können, bedarf es neben dem kaufmännischem Wissen einiger wichtiger und wesentlicher Social Facts der Führungsebene, um Mitarbeiter/-Innen kompetent führen zu können und das natürliche Maximum zu erhalten.

 

Ganz nach dem Motto: "Wir sind so gut, wie es unsere Mitarbeiter/-Innen sind!"

pexels-karolina-grabowska-7286021.jpg

Kaizen

Kaizen kommt aus dem Japanischen und Kai heißt „Veränderung, Wandel“ und Zen „zum Besseren“, d.h. jeder im Unternehmen ist stetig bemüht „Veränderung oder Wandel zum Besseren“ einzubringen.

 

Kaizen und kontinuierliche Verbesserungen sind eine Denkweise die bei jedem Mitarbeiter im Unternehmen durch die Einstellung und dessen Handeln sichtbar wird.

pexels-fauxels-3183172.jpg

Kommunizieren als Führungskraft

Wie Sie als Führungskraft mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Unternehmen und mit Kunden und externen Partnern professionell kommunizieren. 

Durch 

  • Workshops, 

  • individuell angepasste Checklisten für die Informationsvermittlung im und außerhalb desUnternehmens, 

  • vorgegebene klare Routinen der Kommunikation

  • und der Analyse von verzerrter Kommunikation wird Ihre Kommunikation richtig rund.

teamfähige Mitarbeiter.jpg

Teamfähige Mitarbeiter

Wie Sie Teamarbeit in Ihrem Unternehmen Schritt für Schritt organisieren und einführen erfahren Sie in diesem Workshop. 

Sie wissen genau, welche Aufgaben die Abteilungs-, Bereichs- oder Teamleitung hat und wie Sie Teamkonflikte ohne Scheu lösen können. Konfliktmanagement ist Ihnen nicht mehr unbekannt. 

Sie verbessern die Zusammenarbeit der Mitarbeiter/-Innen in Ihrem Team und erhalten hervorragende Leistungen die zum Wohle Ihrer Mitarbeiter/-Innen und des Unternehmens erfolgen.

Personalbeschaffung.jpg

Personalbeschaffung

Personalbeschaffung professionell durchführen; vom Anforderungsprofil über eine aussagekräftige und ansprechende Stellenausschreibung bis zu den ersten Arbeitstagen durchplanen. 

Durch einen konzentrierten Workshop, in diesem die Key-Facts für die Stellenausschreibung eruiert, notwendige Vorbereitungen und Trainings für das Bewerbungsgespräch getestet und mit Checklisten festgehalten werden und im Nachgang hiermit eine klare Bewertung der Kandidaten ermöglicht wird.

Problemlösung.jpg

Problemlösung

Wie Sie für neue und schwierige Aufgaben und Probleme Schritt für Schritt gute Lösungen entwickeln. Im Workshop werden mit Hilfe von Fragen und Checklisten eine Situationsanalyse durchgeführt und damit hilfreiche Lösungsschemata erarbeitet.

Fehleranalyse.jpg

Fehler-Analyse

Wie Sie die FMEA (Fehler-Möglichkeiten und Fehler-Einfluss-Analyse) in Ihrem Unternehmen anwenden, um Fehler bei Prozessen und in der Produktherstellung frühzeitig zu erkennen. Im Workshop werden Excel-Vorlagen für das FMEA-Formblatt verwendet und eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung an das Unternehmen angepasst.